IE11 is no longer supported
We do not support Internet Explorer 11 and below. Please use a different web browser.
Roberts Space Industries

Allgemeiner Deutscher Raumfahrt-Club / ADRC

  • Faith
  • Regular
  • Role play
  • Social
    Social
  • Freelancing
    Freelancing

Willkommen auf der offiziellen Homepage des Allgemeinen Deutschen Raumfahrt-Clubs!



History

Wie auch der ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club) im 20./21. Jahrhundert, ist unser oberstes Gebot, den Verunglückten zu helfen.

Als die ersten Raumschiffe für den einfachen Bürger erschwinglich wurden, dauerte es nicht lange, bis sich einige Gleichgesinnte zusammen schlossen und den Grundgedanken des ADAC in die unendlichen Weiten des Alls hinaus trugen, um auch dort Menschen zu helfen, deren Raumschiffe technische Probleme hatten, oder jene unachtsame Entdeckergeister aus dem Punkt ohne Wiederkehr zu ziehen.

Aus diesen (preisgünstigen) Rettungsaktionen, sowie einfachen Vor-Ort-Reparaturen und Erste-Hilfe-Maßnahmen, wurde mit der Zeit viel mehr: Heute bieten wir neben ausführlichen Raumschifftests der neuesten Modelle (garantiert demokratisch, fair und korruptionsfrei!), auch ‘Fahr’-Gemeinschaften, Begleitschutz, Rundflüge und vieles andere an.

Sind Sie vielleicht des öfteren bei Rennen dabei oder gar selbst ein ‘Spacerunner’? Dann halten Sie bei technischen Problemen immer nach unseren Blauen Engeln am nächsten Checkpoint Ausschau!

Manifesto

Der Allgemeine Deutsche Raumfahrt-Club ist eine Interessengemeinschaft, bestehend aus Menschen, die sich in Notsituationen gegenseitig helfen und hauptsächlich der deutschen Sprache mächtig sind.

Unsere Dienstleistungen (Bergung, Reperatur, medizinische Erstversorgung und Abtransport von Waren und Personen) sind in erster Linie für eingetragene Mitglieder, ohne weitere anfallende Kosten zugänglich, jedoch stehen die Blauen Engel auch jedem anderen Weltraumreisenden – gegen eine kleine Gebühr – zur verfügung.

Mitglieder geben einen monatlichen Beitrag von UEC’s ab, der sich nach der ihnen zugewiesenen Gefahren-Wahrscheinlichkeits-Klasse (Gefahrenzuschlag Rang 6-1, der dem Rang entsprechend niedriger ausfällt) richtet. Die daraus resultierenden Einnahmen kommen den Bergungseinsätzen und den Vorort-Reperaturen des Schiffes bzw. der medizinischen Erst-Vorsorgung des Verunglückten zu Gute.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung

Ihr ADRC-Team

Charter

Unser Regelwerk folgt in Kürze!

Bitte schauen Sie in wenigen Tagen wieder vorbei!

Wir danken für Ihre Geduld.