IE11 is no longer supported
We do not support Internet Explorer 11 and below. Please use a different web browser.
Roberts Space Industries ®

Astro Research and Industrial Service Corp. / ARISCORP

  • Corporation
  • Regular
  • Role play
  • Freelancing
    Freelancing
  • Social
    Social

Willkommen bei der

ASTRO RESEARCH AND INDUSTRIAL SERVICE CORPORATION

oder kurz ARISCORP

Fühl dich frei in den History, Manifest oder Charter Bereichen zu stöbern oder besuche unseren Rekrutierungsbereich für weitere Karrieremöglichkeiten!



History

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Am 03.08.2950 wurde das Unternehmen ARISCORP gegründet.

Die Idee zu einem eigenen Unternehmen entstand in der gemeinsamen Vergangenheit dieser Gruppe und entwickelte sich zu einem gesunden Fundament auf dem man auch in Zukunft flexibel aufbauen kann.

Manifesto

Die ARISCORP ist ein friedlicher Kooperations- Verbund aus Personen mit den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, die sich der gemeinsamen Unterstützung verschrieben haben.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Zu ihren Aufgabenfeldern zählen unter anderem:

  • Die Erkundung neuer Sternensysteme und Sprungpunkte

  • Der Gewinn von Ressourcen durch Wiederverwertung und Bergbau

  • Medizinische Versorgung und Rettung von Hilfebedürftigen

  • Die Reparatur und technische Verbesserung von Raumschiffen

  • Der Transport von Fracht, Personen und Informationen

  • Die Wissenschaftliche Erforschung in den Bereichen Archäologie, Biologie, Physik und Pharmazie

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Unsere Mitarbeiter können sich frei zwischen den Arbeitsfeldern bewegen und dort auch die verschiedensten Aufgaben übernehmen.
In Kooperation aber auch alleine.

Die ARISCORP besitzt ein großes Portfolio an verschiedenen Raumschiffen und Fahrzeugen aller Größen und Einsatzgebiete.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Unsere Offizielle Website:
>>> ARISCorp.de

Unser Eintrag im Spectrum:
>>> zu Spectrum

Unsere Flottenübersicht:
>>> zu FleetYards

Unsere primäre Kommunikationsplattform:
>>> zum Discord

Charter

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Die ARISCORP ist ein friedlicher Kooperations- Verbund aus Personen mit den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, die sich der gemeinsamen Unterstützung verschrieben haben.

Unsere Zusammenarbeit basiert auf der Philosophie eines friedlichen und kooperativen Miteinanders, sowohl innerhalb der ARISCORP, als auch mit Personen außerhalb unserer Organisation.

Daher distanziert sich die ARISCORP von illegalen Aktivitäten wie Piraterie und anderweitig gewalttätigem und/oder unsozialem Verhalten.

Position im Verse

Die ARISCORP hält eine neutrale Haltung gegenüber verfeindeten Parteien ein. So hält sich die ARISCORP aus allen kriegerischen Handlungen zwischen menschlichen Institutionen und Organisationen raus und nimmt stets eine neutrale Position ein.

Ausnahme bildet hier natürlich der Selbstschutz und der Schutz von Mitarbeitern der ARISCORP

Lediglich im Falle von Vanduul Aktivitäten können kriegerische Aktionen nicht ausgeschlossen werden, in diesem Fall werden alle zur Verfügung stehenden Ressourcen mobilisiert, um die Gefahr abzuwenden.

Verwaltung

Die Gründer des Unternehmens legen großen Wert auf die Gemeinschaft innerhalb der Organisation, weshalb es auch keinen “Alleinherrscher” gibt, oder je geben wird.

Die ARISCORP wird von freiwilligen Mitgliedern der Verwaltung Entscheidungen nach Abstimmungen umsetzen.

Jedes Verwaltungsmitglied ist dazu verpflichtet, mindestens eine Rolle/Aufgabe innerhalb der Organisation zu übernehmen, somit wird von einem Verwaltungsmitglied etwas mehr Engagement erwartet.

Rollen / Aufgaben der freiwilligen Verwaltung

Rollen oder Aufgaben sind unter anderem: Recruitment, Diplomatie, Marketing & Presse, Ausbilder/Teambuilder, Flottenmanagement. (evtl. Rollen für die Zukunft: Buchhaltung: Auftragsmanagement)

Abstimmungen

Die Verwaltung wird jedes Thema was zur Abstimmung führt vorerst im Discord der ARISCORP veröffentlichen. Ab Freier Mitarbeiter hat jedes Mitglied die Gelegenheit 7 Tage lang über das Thema abzustimmen. Anwärter sind hiervon ausgenommen.

Gründungsmitglieder

Ein Gründer hat permanent das Recht an Besprechungen teilzunehmen, ist aber nicht dazu verpflichtet, er ist Stimmberechtigt hat aber im Überstimmungsfall oder bei einer NICHTTEILNAHME im Nachhinein die Entscheidungen zu tragen.

Bei einem Veto eines Gründers die zur Überstimmung führt, muss entsprechend argumentiert werden und schnellstmöglich und maximal innerhalb einer Woche ein passender Gegenvorschlag erbracht werden.

Organisationsrelevante Entscheidungen werden demokratisch und nach Diskussion mit anschließender Abstimmung entschieden.

Neue Mitglieder

Die ARISCORP möchte innerhalb ihrer Mitarbeiter eine familiäre Struktur bewahren, weswegen wir große Mitgliederzahlen vermeiden wollen. Dennoch sind wir neuer Interessenten offen gegenüber eingestellt. Anwärter werden aufgenommen und absolvieren eine kurze Probezeit.

Dabei wird hauptsächlich geschaut: Wie ist die gegenseitige Chemie zwischen uns.

Passt du zu uns und passen wir auch zu dir.

Dieser Umstand ist uns sehr wichtig und wir sind darauf bedacht das wir alle zueinander passen und uns gut verstehen.

Das Mindestalter für Bewerber liegt bei 21 Jahren.

Mitglieder Einteilung innerhalb der ARISCORP

Dies sind keine Ränge und dienen nicht als Hierachie, sondern sind eher als Einstufung der eigenen Zeit und des Engagements zu verstehen.

Anwärter

Diesen Rang durchlaufen alle neuen Mitglieder. Es bietet sowohl eine Gelegenheit für das neue Mitglied, als auch für das bestehende Team zum gegenseitigen Kennenlernen.

Die nächsten zwei Einteilungen stehen dann nach einer erfolgreichen Übernahme dem Mitglied frei zur Wahl.

JE NACH EIGENEM INTERESSE UND ZEITAUFWAND !!!

Freier Mitarbeiter

Diese Einteilung bietet dem Mitglied die Möglichkeit ein Teil von der ARISCORP zu sein, ohne sich zu etwas zu verpflichten. Hat aber auch nicht das Recht, freie/verfügbare Schiffe der Orga zu nutzen. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.

Besatzungsmitglieder

Wer sich dazu entscheidet die Einteilung eines Besatzungsmitgliedes zu begleiten, hat jederzeit zugriff auf freie/verfügbare schiffe bis zur mittleren Größe, sollte sich aber primär an gemeinschaftlichen Aktionen beteiligen.

Die folgenden Einteilungen kann man jederzeit anstreben, stehen aber nicht automatisch jedem zur Verfügung, entweder wird die Verwaltung ein Mitglied vorschlagen oder man erklärt sich selbst bereit etwas mehr Zeit in das Spiel und für die Organisation zu investieren.

Dies muss allerdings von der Verwaltung bewilligt werden, da der Bedarf bzw. die Nachfrage evtl. nicht zu jedem Zeitpunkt gegeben ist.

Kapitän

Ein Kapitän hat jeder Zeit zugriff auf alle Schiffe der Orga, stellt nach eigenem Ermessen Besatzungen zusammen, wählt je nach Einsatz das passende Schiff, plant und leitet Missionen.

Flottenkapitän

Der Flottenkapitän koordiniert Raumschiffnutzungen, deren Versorgung und Position. Er erstellt Zuteilungen und Zusammenstellungen von Arbeits- und Kampfverbänden.

Der Flottenkapitän wird aktuell vom Ausbilder/Teambuilder ausgefüllt und zu einem späteren Zeitpunkt neu besetzt. Ein Flottenkapitän koordiniert Verbände ab 1 Großraumschiff und/oder mehreren kleineren Schiffen.

Ausschluss aus der ARISCORP bei fehlverhalten.

Unsere Organisation bietet uns die Gelegenheit unter gemeinsamer Flagge in die weiten des Universe zu segeln, das Gesicht der Organisation sind WIR alle und jeder Einzelne.

Darum ist es wichtig dieses Gesicht zu bewahren, alle Aktionen, gute wie schlechte, fallen auf die gesamte Organisation zurück.

Folgende fehlverhaltensweisen können daher zu einem sofortigen Ausschluss aus der ARISCORP führen.

Angriffe auf Organisationsmitglieder, sei es aus Spaß, oder Mutwilligkeit, Willkür sind Verboten, außer es ist abgesprochen und, oder dient zur Übung!

Dies gilt ebenso für Übergriffe auf verbündete.

Grundsätzlich gelten die Gesetzte des UEE.

Im Verteidigungsfall zählt die Sicherheit des eigenen Lebens und das der Crew.

Grobes Fehlverhalten, besonders im wiederholten Fall, kann zum Ausschluss führen.

Folgende Punkte können, unabhängig vom Stand innerhalb der ARISCORP zum sofortigen Ausschluss führen!

1. Böswilliges täuschen (lügen) innerhalb der ARISCORP

2. Interne Dinge, wie Gespräche oder Planungen nach außen zu tragen (Verrat von Firmengeheimnissen).

3. Diebstahl (RL) evtl. nicht bezahlen von Transaktionen

4. Sabotage unter andrem z.B. Mutwilliges und offensichtliches bewirken und gegenwirken bei Aufträgen, was sich negativ auf die ARISCORP und der Gruppe auswirkt und zum scheitern einer Mission führt.

5. Rassistische Äußerungen und Verbreitung von rassistischem Gedankengut, so wie sexistische und Homophobe Äußerungen gegenüber Mitgliedern der Ariscorp. als auch außenstehenden.

**Änderungen sind uns vorbehalten.*

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————