IE11 is no longer supported
We do not support Internet Explorer 11 and below. Please use a different web browser.
Roberts Space Industries ®

Black Project / BLACKPRO

  • Syndicate
  • Regular
  • Resources
    Resources
  • Trading
    Trading

Willkommen in der Familie !

Unser Syndikat freut sich auf neue Mitglieder, denn nur dieses Wachstum bringt uns an die erlesensten Orte, deren Ausquetschen sich wirklich lohnt. Der Einzelne scheint schwach zu sein, aber gemeinsam beherrscht der Clan das Verse.



History

Die Entstehung

Black Project wurde von zwei Freunden im Jahr 2949 gegründet.
Die Gesinnung und offene Kennzeichnung unserer Unternehmungen als Gesetzlose stand schon zum Zeitpunkt der Gründung fest. Sie wurde gewählt um unseren kompetitiven Fokus im Spieler-gegen-Spieler Gameplay zu zeigen.

Da wir uns weitere Optionen offen halten wollten und nicht nur im Kampf gegen Andere unseren Platz im Verse finden wollten, wurde die Black Project gegründet.

Diese stellt ein skrupelloses Unternehmen dar, welches in allerhand illegaler Machenschaften verstrickt ist und vor keinem Mittel zurückschreckt, ihren Profit zu maximieren.

Auch in Zukunft werden wir unser Bestes geben um es den rechtschaffenen Bürgern so schwer wie nur möglich zu machen. Wir werden weiter wachsen, in Zahlen wie auch in Stärke und Zusammenarbeit. Wenn auch du zu einem Teil unserer Geschichte werden willst und keine Abneigung gegen Gesetzlose hast, so würden wir uns über eine Bewerbung freuen.

Geschäftsfelder

Mining | Reclaiming | Biological Researche | Support | Exploration | Trading | Outlaw

Unsere Flotteübersicht

  • Javelin
  • Idris
  • Kraken
  • Hammerhead
  • Pioneer
  • Galaxy
  • Endeavor
  • Orion
  • Ares
  • und vieles mehr…

Welche Voraussetzungen gelten für neue Mitglieder

In erster Linie stellt die “Black Project” ein skrupelloses Unternehmen dar, welches in allerhand illegaler Machenschaften verstrickt ist und vor keinem Mittel zurückschreckt, ihren Profit zu maximieren.

Wir sind eine deutschsprachige Star Citizen Organisation, die in legalen und illegalen Bereichen aktiv ist.
Neben dem Handel und Bergbau, der Schiffsverwertung und Support werden wir unsere Leidenschaft zum Outlaw Gameplay ausleben.
Auf der „dunklen Seite“ aktiv zu sein ist mindestens genauso reizvoll, wie das legale Gameplay im Sinne der UEE.

Wir legen außerdem viel Wert auf das strukturierte Zusammenspielen und bewegen uns daher in einem Regular- bis Hardcore-Bereich.

Damit bezeichnen wir nicht die Onlinezeit eines Mitgliedes, sondern viel mehr die Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln und damit einhergehende Teilnahme an unseren Veranstaltungen und an der Community.

Dennoch ist Star Citizen für uns ein Hobby, aber natürlich niemals auf Kosten des Privatlebens.

Wenn du also eine Zeit lang andere Angelegenheiten zu regeln hast oder einfach eine längere Pause vom Spiel brauchst, gar kein Problem aber trotzdem sehen wir Inaktivität nicht so gerne und sortieren auch wieder Karteileichen aus.

Was wird mich während der Alpha-Phase bei euch erwarten

Durch unser Schwarmwissen und der jahrelangen Erfahrung mit Star Citizen können wir jedem Mitglied einen hohen Wissensstand anbieten.
Des Weiteren veranstalten wir regelmäßige Events, bei denen Spaß und die Kommunikation des gesamten Teams im Vordergrund stehen.
Neben den internen Trainings- und Event-Tagen treffen wir uns natürlich auch zum entspannten Spielen im Verse, Arena Commander oder Star Marine.

Habt Ihr eine straffe Hierarchie oder Pflichtveranstaltungen

Nein, wir haben eine sehr flache Hierarchie und unsere ingame-Regeln wachsen mit dem Bedarf und den eingebauten Mechaniken von Star Citizen. Es wäre sinnlos, so tiefgreifende durchdachte Strukturen aufzubauen, die dann völlig am späteren Spiel vorbeigehen und uns selber behindern. Jeder bringt an Zeit mit, was er kann. Wichtig ist uns nur regelmäßiges gemeinsames Zusammenspiel – das muss nicht täglich sein aber natürlich niemals auf Kosten des Privatlebens. Das einzige, was wir in dem Zusammenhang nicht haben wollen, sind Karteileichen.

Schnellübersicht

Ausrichtung: Outlaw / wirtschaftlich
Gildengröße: open end
Mitgliedschaft: Exclusive, daher nur Main-Mitgliedschaft
Gameplay: Outlaw Gameplay, Handel, Bergbau, Schiffsverwertung, Support, Exploration und Forschung
Aufnahme: gereifte und gefestigte Mitspieler ab 30 Jahren bevorzugt
Kommunikation: Discord ( Pflicht )

Homepage

Zur Homepage

Kontakt

Wenn du Fragen zu der “Black Project” hast, uns kennen lernen willst oder deine Zukunft bei uns siehst, schau gerne auf unserem Discord Server vorbei. Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Man findet uns täglich auf unserem “Discord”. Bei Anfrage bekommt man unseren Invite-Link .

Termine / Unternehmungen

Am Wochenende finden unsere Regeltermine für Unternehmungen statt. Sind dann auf dem Discord-Voicechannel anzutreffen.

Bewerbungsverlauf

Kurz-Bewerbung (ein “Ich will mitmachen” reicht hier)
Nach Annahme der Kurz-Bewerbung, Vorstellung im Spectrum hinterlassen (Pflicht)
Bei uns nach der Bewerbung den Kontakt aufnehmen über Discord

Anwärter

Neulinge durchlaufen bei uns eine Probezeit. Im Laufe eines Jahres erlangt der Bewerber bei uns eine Vollmitgliedschaft. Währenddessen lernt man sich untereinander kennen und wir entscheiden ob er / sie zu uns passt. Wir wollen sehen, ob der Anwärter mit uns zusammenspielen möchte oder eben nicht.

Nehmen nur Mitspieler auf, die wirklich mit uns zusammenspielen wollen.

Manifesto

Ziele

Erobern und halten von Territorien
Machtgewinnung und Gewinnmaximierung
ein gewisses Ansehen in der Star Citizen Community

Charter

§1 Probezeit

Jeder Bewerber fängt als Anwärter mit Probezeit an und muss sich an Aktionen beteiligen. Man kommt nur durch Blut rein und mit den Füßen voran wieder raus.

§2 Verschwiegenheit

Jedes Mitglied verpflichtet sich zur Verschwiegenheit als auch den Status “Redacted” bei der Zugehörigkeit zu wählen. Bei Weitergabe von Informationen über die Organisation wird das Mitglied sofort entfernt und ständig gejagt. Keiner kommt ungestraft davon.

§3 Mitgliedschaft

Wir sind eine exclusive Outlaw-Organisation und erwarten daher eine Main-Mitgliedschaft.
Mitgliedschaften zu anderen Organisationen sind nicht vorgesehen.
Mitgliedschaften zu anderen Organisationen sind beim Bewerbungsprozess anzugeben.
Spieler, die ihre eigene kleine Orga besitzen, werden individuell behandelt.
Außerdem erwarten wir, dass unsere Mitgliedschaft verdeckt angezeigt wird.

§4 Kommunikation

Als Kommunikationsmedium verwenden wir Discord als Text- und Sprachsoftware und Spectrum als Forum. Bitte haltet ein Headset mit Mikrofon parat!

§5 Inaktivität

Wir suchen ausschließlich aktive Mitglieder und behalten uns aus diesem Grund das Recht vor, Mitglieder ab 1 Jahr Inaktivität aus der Orga zu entlassen. (Inaktivität = es findet keine nennenswerte Interaktion in jeglicher Form mehr statt)
Um den gemeinsamen Austausch zu fördern, bestehen wir auf aktive Discord-Beteiligung.

§6 Unser Wort halten

Unser Wort wird immer gehalten, ohne Ausnahme! Wenn Ziele (Trader oder Miner) unsere Forderungen erfüllen, werden diese verschont.