Roberts Space Industries

Flame of Freedom / FREEDOM

  • Club
  • Regular
  • Freelancing
    Freelancing
  • Exploration
    Exploration

Aus einem kleinen Funken entsteht eine große Flamme.



History

Flame of Freedom / Flamme der Freiheit ist eine Multigamegruppe.

Gegründet 2005 im Spiel “City of Heroes” – leider eingestellt – bildete sich bereits Mitte 2007 ein Ableger, genannt “Flamme der Freiheit” in “Der Herr der Ringe Online”, wo sehr lange eine rege Aktivität, neben “City of Heroes”, herrschte. Selbst heute wird dort noch gespielt. Auch Betas von diversen Spielen wurden mitgemacht. Age of Conan und Warhammer Online beispielsweise waren Versuche wert. In EVE Online gibt es die Flames ebenfalls. Allerdings unter dem Namen Rheingold Gesellschaft. Im Moment ist Star Wars: The Old Republic das Zentrum der Aktivität.

Regelmäßig stattfindende Gildentreffen an unterschiedlichen Locations fördern das Miteinander. Zum Beispiel 2010 in Köln zur GamesCom, 2011 in Linz am Rhein ( Erpeler Ley), 2012 in Linz (Österreich), 2013 in Limburg an der Lahn, und 2014 in Koblenz.
2015 feierten wir unser 10 jähriges Bestehen in Solingen/Wuppertal.

Manifesto

Die Spielweise der Flame of Freedom (Flames) ist in der Regel nicht so extrem erfolgsorientiert. Viel mehr wird großen Wert darauf gelegt, dass man zusammen Spaß an einem Spiel findet.

Die “Flame of Feedom” werden sich nicht auf einen Bereich festlegen. Unseren Mitgliedern wird nicht vorgeschrieben was sie zu tun haben. Die Einzige Ausname besteht in der Piraterie da wir ausdrücklich keine Piratenvereinigung darstellen werden. Wenn ein gemeinsames Ziel verfolgt wird gehen wir einfach davon aus, dass unsere Mitglieder da auch mitziehen um gemeinsam vorran zu kommen.

Die Größe unserer Organisation wird übersichtlich bleiben. Wir streben keine Mitgliederzahl an die unübersichtlich wird.

Die Flames werden mit anderen Organisationen zusammenarbeiten um größere Ziele zu erreichen. Wir sind offen für Freundschaften und Bündnisse.

Charter

Kommunikation:
TeamSpeak 3 ist für uns ein Kernelement des Orga-geschehens und die Nutzung unseres TeamSpeakservers ausdrücklich gewünscht. Wir legen viel Wert auf Mitglieder die sich einbringen und einander kennenlernen wollen. Das geht einfach, entspannt und unkompliziert über TeamSpeak. Auf Facebook existiert die Gruppe “Flame of Freedom”. Ebenfalls haben wir eine Homepage: www.flameoffreedom.de.

Verhaltensregeln:
Bei uns gelten alle sozialen Verhaltensregeln wie im echten Leben. Wer sich im Spiel wie die Axt im Walde benimmt, fliegt raus!
Piraterie wird nicht geduldet. Wenn wir bei Mitgliedern feststellen, dass er Leute zu ganken versucht oder ständig ausraubt wird darüber gesprochen. Falls das erneut vorkommen sollte sind wir gezwungen uns von diesem Mitglied zu trennen.

Treffen:
Die Flame of Freedom veranstallten jährlich ein offizielles Treffen der Mitglieder an variierenden Orten. Teilname daran ist natürlich keine Pflicht aber wünschenswert. Unsere Truppe besteht aus Leuten vieler Altersgruppen. Von 18-60 ist alles drin und dennoch verstehen sich alle wunderbar weil man die selben Interessen hat. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Größe:
Die Flames haben ca. 40 Mitglieder. Davon spielen nicht alle die selben Spiele und auch nicht jeder ständig aktiv.