Roberts Space Industries

Das Kartell / KRT

  • Organization
  • Regular
  • Role play
  • Freelancing
    Freelancing
  • Exploration
    Exploration

Das Kartell – Größte Deutschsprachige Star Citizen Organisation

Wir, die Star Citizen Organisation “Das Kartell”, suchen Piloten und möchten eine Organisation mit freundschaftlichem Zusammenhalt und freien Entscheidungsmöglichkeiten aufbauen.



History

Willkommen

Wir, die Star Citizen Organisation “Das Kartell”, suchen Mitglieder jeder Profession, die Interesse an gemeinsamen Aktionen im Verse haben. Das Kartell existiert bereits seit 2013, ist damit eine der ältesten Organisationen überhaupt und mittlerweile zur größten deutschsprachigen Organisation angewachsen. Bei uns findet ihr immer Gleichgesinnte, egal was ihr im fertigen Spiel einmal machen wollt.

Unser Altersdurchschnitt liegt bei 34 Jahren. Wir nehmen jedoch gerne Spieler ab 18 bis unbegrenzt mit entsprechender geistiger Reife auf. Ein freundlicher und erwachsener Umgangston wird bei uns vorausgesetzt. Jüngere Spieler nehmen wir in Ausnahmefällen auf, wenn sich bereits ein älteres Familienmitglied in der Organisation befindet und diese zusammen spielen möchten.

Uns allen steht eine Zeit voller Abenteuer bevor, in der wir den Herausforderungen des ‘Verse begegnen und das Kartell gemeinsam zu einer starken und einflussreichen Organisation machen werden.

Wir, als Organisationsleitung, freuen uns jedenfalls sehr darauf, mit euch allen eine verdammt gute Zeit zu erleben. Das Kartell wird, so hoffen wir, euer zweites Zuhause, in dem ihr Freunde treffen und die neuesten Gerüchte über Star Citizen austauschen werdet. Ob Niederlagen oder phänomenale Siege, ob schmerzende Verluste oder sagenhafte Gewinne. All das soll ein Teil unserer gemeinsamen Organisation werden.

Wir freuen uns auf die Zukunft mit euch!

>> Weiter gehts unter “Manifesto”

>> oder alternativ im Organisationsthread unter: Spectrum-Organisationsthread Das Kartell

Manifesto

Was wir bieten

Egal ob ihr als Kopfgeldjäger die Gerechtigkeit unterstützen wollt, die Profitmaximierung euer Ziel ist, ihr neue Welten und ferne Zivilisationen entdecken möchtet, die Plünderung des nächsten unvorsichtigen Opfers auf eurer Agenda steht, ihr als Kämpfer zu Fuß brilliert oder einfach nur Leuten aus schwierigen Lagen helfen wollt – wir sind dabei!

Mit zahlreichen Angeboten, wie den Bereichen und dem angeschlossenen Staffelsystem, der Academy und dem Media Department mit seinen Abteilungen, wie der eigenen Redaktion, Grafikabteilung und unserem Wiki stellen wir euch zahlreiche Möglichkeiten zur Teilnahme am internen Organisationsleben bereit.

Unsere Ziele

Das Kartell will alle Spielmöglichkeiten abdecken. Die aus Organisationssicht primär angestrebten Vorteile sind die Vielseitigkeit und insbesondere, dass uns Möglichkeiten offenstehen, die andere Organisationen nicht haben. Die potentiell resultierenden Nachteile, insbesondere in Bezug auf den Ruf im Spiel, werden bewusst in Kauf genommen. Soweit möglich, werden negative Effekte gemindert.

Ziele: Konkrete Ziele lassen sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt mangels ausreichender Definition der Spielmechaniken nicht sinnvoll definieren. Diese werden mit der Zeit konkretisiert. Abstraktes Ziel ist, dass das Kartell:

  • sich als wirtschaftlicher Machtfaktor etabliert. Es erschließt im Rahmen seiner Bereiche entsprechende Gebiete, sichert diese und baut Infrastruktur auf.
  • Dies erfolgt sowohl auf legalen wie auch illegalen Wegen; Letztere werden möglichst unerkannt oder in Bezug auf ihre Sichtbarkeit minimiert durchgeführt.
  • umfangreiches Wissen durch Forschung und Erkundung erwirbt und nutzt.
  • seine Interessen militärisch kompetitiv zu anderen Fraktionen, sowohl Spieler als auch NPCs, durchsetzen kann. Dies erfolgt sowohl auf legalen als auch illegalen Wegen. Auch hier gilt bei Letzterem, dass dies möglichst unerkannt oder in Bezug auf die Sichtbarkeit minimiert durchgeführt wird.

Zur Erreichung der Organisationsziele werden die Bereiche über die Admiralität gesteuert stark vernetzt, um die Synergieeffekte zu nutzen, die sich aus der Vielseitigkeit des Kartells ergeben.

Ausrichtung: Das Kartell versteht sich als rechtschaffen neutral. Das bedeutet, dass es seine eigenen Regeln und Moralvorstellungen sowohl intern als auch extern konsequent durchsetzt, auch wenn diese zum Teil mit den Gesetzen der UEE kollidieren.

Das Kartell operiert im Raum der UEE und in deren Grenzgebieten. Es strebt dabei einen befriedigend bis guten Ruf bei der UEE an. Vanduul werden als Feinde gesehen. Die Einordnung zu anderen Fraktionen lässt sich aktuell nicht sinnvoll definieren.

>> Weiter gehts unter “Charter”

>> oder alternativ im Organisationsthread unter: Spectrum-Organisationsthread Das Kartell

Charter

Beitritt

Wir legen großen Wert auf ein persönliches Miteinander. Nehmt euch deshalb bitte die Zeit, in eurer Bewerbung einige Zeilen zu euch und euren Zielen in Star Citizen zu schreiben.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur Bewerbungen ohne Hidden- oder Redacted-Einträge akzeptieren und das Kartell als Hauptorganisation gesetzt sein muss.

Eure Bewerbung kann außerdem nur dann bearbeitet werden, wenn ihr euch zumindest einmal im Spectrum auf der RSI-Seite eingeloggt habt.

Meldet euch deshalb bitte vor einer Beitrittsanfrage unbedingt einmal dort an.

https://robertsspaceindustries.com/spectrum

Dann könnt ihr uns über den Join-Button eine Beitrittsanfrage senden.

https://robertsspaceindustries.com/orgs/KRT

Nach einer erfolgreichen Aufnahme senden wir euch eine Nachricht über Spectrum mit initialen Zugangsdaten für unsere Homepage und weiteren Informationen zu.

Bitte beachtet, dass dieser Vorgang bis zu vier Tage dauern kann.