Roberts Space Industries

North Brigade / NBDE

  • Organization
  • Hardcore
  • Exclusive
  • Exploration
    Exploration
  • Infiltration
    Infiltration

- KONTAKT -

E-Mail: kontakt+sc@north-brigade.org
Webchat: http://chat.north-brigade.org/
TS³: ts.north-brigade.org:9987



History

Die North Brigade ist eine Organisation von Gamern, die 2001 von Bee und einigen anderen Spielern gegründet wurde und sich als eine der besten virtuellen IL2-Squads einen Namen machte. 2006 gründeten Anydin und Daddycool, zwei langjährige Mitglieder der ersten Stunde, zusammen mit Swyft in WOW eine Gilde gleichen Namens. Im Laufe der Zeit war NB in zahlreichen weiteren Spielen vertreten und erfolgreich – aber kein Spiel war jemals so fordernd, anspruchsvoll und unterhaltsam wie IL-2.

Mit Star Citizen kehrt die North Brigade nun zu ihren fliegerischen Wurzeln zurück. Wir freuen uns auf die alten und neuen Piloten, die mit uns bei NB dabei sein werden. Und wir freuen uns auf alle anderen Piloten, die wir als willkommene Beute betrachten.
________________

NB is an organization of gamers, founded in 2001 by Bee and others, and became quickly one of the best virtual IL-2 squadrons. In 2006 Anydin and Daddycool, long time NB members from the beginning, founded a WOW guild named NB. Later on, NB played a lot of games earning great success – but no game has ever been so challenging, demanding, and entertaining like IL-2 was.

With Star Citizen, NB finally comes back to its roots. We’re happily looking forward to the old and new pilots flying under NB’s banner. Moreover, we’re happily looking forward to all the other pilots, who we appreciate being easy prey.

S!

Manifesto

Die Vision

Unser Ziel ist es, eine freundliche und harmonische Gemeinschaft von Spielern in Star Citizen zu etablieren. Doch neben Freundlichkeit und Harmonie ist uns auch der Erfolg wichtig: Der Tradition verbunden als eines der besten Jagdgeschwader in IL-2 Sturmovik (einige unserer Mitglieder sind seit den Gründungstagen 2001 dabei), werden wir natürlich diesem Anspruch auch in SC gerecht.

Wir nehmen zurzeit nicht organisiert an Spielmodi wie dem Arena Commander teil, weil unintelligentes Herumgebolze in einem Spacequake-Szenario weder unsere Erwartungen noch unser Bedürfnis nach Taktik und Strategie erfüllt. Mit Release größerer Maps und spätestens dem PU wird sich das jedoch ändern. Für wen Energyfighting und Boom and Zoom nicht bloß blanke Theorie sind, der ist bei uns richtig aufgehoben. Unsere Absicht ist es, entsprechende Taktiken in den Raum zu transformieren und damit ähnlich erfolgreich zu werden, wie uns das in IL-2 gelang.

Anders als in IL-2 möchten wir bei SC jedoch nicht nur Hardcorespieler anziehen, sondern auch Casuals ein gemütliches Zuhause bieten. Daher werden wir auch Handel und Wirtschaft nicht vernachlässigen und die Synergien, die sich dadurch bieten, konsequent nutzen.

Die Struktur

Grob umrissen bietet NB zwei Tätigkeitsfelder: Für Hardcorespieler den militärischen Arm, in den wir gerne die aufnehmen, die gepflegtem PvP nicht ablehnend gegenüberstehen und die auch gerne abends mal ein bisschen länger spielen. Und für Casuals die zivile Abteilung, die für diejenigen gedacht ist, die PvE lieben und sich lieber ohne strenge Vorgaben und Verpflichtungen mit Trading, Mining, Crafting und Transport beschäftigen.

Während die zivile Abteilung nur lose organisiert sein wird, da wir jedem die Möglichkeit geben wollen, unterschiedlichen Beschäftigungen nachzugehen, wird der militärische Arm in verschiedene Geschwader mit unterschiedlicher Aufgabenstellung und Ausrichtung unterteilt. Wir werden mit einen Jagdgeschwader (die klassische Aufgabe der Abfangjagd und der Herstellung der Raumüberlegenheit) und einem Schlachtgeschwader (schwere Jäger und Torpedobomber zur Bekämpfung von Großkampfschiffen) starten . Abhängig vom Personal- und Ausrüstungsstand werden noch weitere Einheiten hinzukommen.

Die Leitung

Für alle militärischen Entscheidungen ist allein das Brigadekommando zuständig, alle Fragen darüber hinaus werden von einem Kommitee entschieden. Das Kommitee wird nicht gewählt; ihm gehören alle Mitglieder des Militärs und der zivilen Abteilungen an, die mindestens die Funktion eines Kommodore bekleiden.

Das Kommitee stimmt ab über die Höhe des Steuersatzes, die Verteilung und Verwendung der Gelder und über sämtliche politischen Belange (z.B. Bündnisse oder Kriegserklärungen). Es entscheidet die einfache Mehrheit. Bei Stimmengleichheit ist die Stimme des Brigadekommandeurs entscheidend.

Die Finanzierung

Wir planen ein gerechtes Steuersystem, bei dem jedes Mitglied einen Anteil von jeder Transaktion, an der er verdient, in die Brigadekasse einzahlt. Wie genau das funktionieren soll und kann, ist noch zu definieren, sobald genauere Informationen von CIG dazu vorliegen.

Zusätzlich zu den Steuern kommen alle Einnahmen, die wir über Kriegsbeute oder durch das Anbieten von militärischen oder zivilen Dienstleistungen erzielen, der Brigadekasse zugute. Das Budget steht zu gleichen Teilen dem Militär und der zivilen Abteilung zur Verfügung; über die genaue Verteilung wird durch Abstimmung entschieden. Aus der Kasse werden Verbrauchsgüter wie Treibstoff und Munition sowie Reparaturen finanziert, aber auch größere Projekte wie der Kauf von Multi-Crew-Schiffen.

Was wir erwarten

Abhängig davon, für welchen Bereich ein Spieler sich entscheidet, sind unsere Erwartungen unterschiedlich. Grundsätzlich gilt für alle, dass wir keine Vorgaben bezüglich regelmäßigen Erscheinen oder Spieldauer haben. Wir erwarten allerdings, dass man sich an Verabredungen hält, setzen die Benutzung von Teamspeak voraus und wünschen uns von euch, dass ihr täglich ins Forum schaut.

Seid ihr Kampfpiloten, erwarten wir die Bereitschaft, während eurer Onlinezeiten zur Verfügung zu stehen, wenn wir euch benötigen.

Dem Casual, dem das zu stressig ist, bieten wir in der zivilen Abteilung die maximale Relaxation. Ihr spielt, wo, wann und wie ihr wollt – lediglich feste Zusagen zu Aktionen und Events sind einzuhalten.

Was wir bieten

Im Gegenzug können unsere Spieler exzellentes Teamplay mit ausgezeichneten Piloten sowie eine gute Unterstützung mit Material, Munition und Treibstoff erwarten. Das gilt für beide Bereiche von NB.

Zivile Piloten erhalten zusätzlich Cover und Rückendeckung unserer Kampfpiloten, wann immer das nötig sein sollte. Wir möchten euch maximale Sicherheit auch in den unsicheren Regionen der Galaxis garantieren, weil euer wirtschaftlicher Erfolg einen Vorteil und Gewinn für die ganze Organisation darstellt. Und weil wir es gar nicht mögen, wenn sich Kiddies, Ganker und sonstiges Pack an unseren Mitgliedern vergriffeln.

Für die kämpfende Abteilung wird es neben Einsätzen und Missionen auch regelmäßiges Training geben. Wenn ihr die Besten werden wollt, lasst euch von den Besten ausbilden. Bei uns seid ihr richtig.

Was wir suchen

Wir suchen Mitglieder, die Verantwortung übernehmen. Vom Piloten über den Staffelkapitän und den Gruppenkommandeur gibt es Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zum Geschwaderkommodore. Wenn Du sozialkompetent, teamfähig und kommunikativ bist, sind wir sehr an Dir interessiert. Wenn Du darüberhinaus über überdurchschnittliche Skills als Pilot verfügst und ein großes Verständnis von Taktik und Strategie vorweisen kannst, bist Du bei unseren Jagd- und Schlachtgeschwadern hochwillkommen. Wenn Deine Ziele eher im wirtschaftliche Erfolg im Hinblick auf Mining, Trading und der Produktion liegen oder Du eine Karriere als Entdecker und Scout anstrebst, wären wir froh, Dich in unserer zivilen Abteilung begrüßen zu dürfen.

Wenn wir Dein Interesse wecken konnten, bewirb Dich unter http://robertsspaceindustries.com/orgs/NBDE. Oder besuche uns in unserem Chat auf http://www.north-brigade.org/chat/.

Wir freuen uns auf Dich!

Charter

  1. NB ist ein Kampfverband von Experten. Jedes Mitglied ist ein Ass auf seinem Gebiet – Piloten und Pilotinnen sollten, wenn sie diese Voraussetzung nicht erfüllen, zumindest außerordentlich gut aussehen.
  2. Für die, die weder anständig fliegen können noch gut aussehen, gibts unsere zivile Abteilung. Da nehmen wir gemütliche Spritkutscher und Crafter auf, die gerne am Wochenende mit ihrem Bauchladen durch die Galaxis schippern. In unsere Jagd- und Angriffsgeschwader kommen aber nur die wirklich Fähigen. Wir meinen das ernst. Echt jetzt.
  3. Die Mitglieder von NB sind entspannt, lässig und sexy. Benehmt euch entsprechend und lamentiert und diskutiert nicht mit den Gegnern. Das wirkt lächerlich, also überlassen wir das den Anderen.
  4. Mitglieder von NB sind Mitglied in keiner anderen Organisation. Wäre ja auch albern.
  5. Keine Regel ohne Ausnahme: Wenn bestimmte andere Orgs sekundär zum Beitritt freigegeben sind, sagen wir das an.
  6. Wir sind keine Piraten, wir nehmen an Kriegen und bewaffneten Auseinandersetzungen teil. Manchmal aus Überzeugung, manchmal für Geld. Marodiert also nicht wild durchs Universum. Wenn doch, dann lasst euch wenigstens nicht dabei erwischen.
  7. Podkiller finden wir unappetitlich. Wir fliegen, um zu jagen und um uns Killmarkings auf das Leitwerk zu malen. Wer hilflose Gegner tötet, darf sich ganz schnell nach einer anderen Org umsehen.