Roberts Space Industries

Das Refugium / REFUGIUM

  • Faith
  • Regular
  • Role play
  • Social
    Social
  • Exploration
    Exploration

Es wird immer Mächte geben, die versuchen eine Wahrheit zu propagieren.

Wir versammelten uns hier, um uns von Fesseln zu befreien, die uns auferlegt wurden.

Wir sind die Gemeinschaft.

Wir sind hier.

Kommt zu uns und hört euch an was wir zu sagen haben.

https://discord.gg/BhKj7Jg



History

Teil I

Das Refugium ist eine Glaubensgemeinschaft.
Ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten die ihre jahrhundertelange Suche beenden wollen.
Zu Zeiten der Inquisition, als mit dem Malleus Maleficarum etliche unschuldige Menschen im Namen
der Kirche ermordet wurden, beschloss die Bruderschaft sich der Kirche entgegen zu stellen.
Unsere Brüder versuchten mit Vernunft zu appellieren, jedoch ohne Erfolg…

Sie wollten nicht mehr in einer Welt leben, in der abgrundtiefer Hass den Glauben bestimmt.
Die Kirche, die für die Bruderschaft Zeit ihres Lebens, alles war, entpuppte sich als
korrumpierte Dirne des Bösen.

So nutzten wir ihre Blindheit und retteten vielen verdammt geglaubten Seelen das Leben.
Eines Tages allerdings stand dadurch die Inquisition auch an den Pforten unseres Klosters.

Sie ermordeten viele unserer Brüder, ohne dass diese sich hätten wehren können.
Laut den Überlieferungen wurde ein Satz immer und immer wieder gesagt: “Ihr Heretiker werdet alle brennen!”.
Nachdem die Inquisition die Menschen fand, die wir aufnahmen und sie alle niederträchtig hinrichteten, beschlossen die überlebenden Mönche zu flüchten.

Einige der Mönche hörten von Pilgern, die gen Osten zogen, unglaubliche Geschichten.
Tief in einem gigantischen Hochgebirge soll es eine Stadt geben in der Menschen allen
Glaubensrichtungen zusammenkommen und in Frieden miteinander leben.
Die Felder dort sollen nie vergehen und die Bäume immer Früchte tragen.
Es klang alles so surreal auf der Flucht. Die Mönche glaubten nicht recht an
solche Mythen aber was blieb ihnen noch übrig?
Sollten sie sich vielleicht niederlassen und ein neues Kloster für die Bruderschaft erbauen,
um dann irgendwann von der Kirche gefasst und zu Tode gefoltert werden?
So entschieden sie ihre Reise fortzusetzen.

Ihre Reise nach dem sagenumwobenem Ort Shangri La.
.
.
.

For our english speaking fellow men
.
.
.

The Refugium is a Faith community.
An association of like-minded people who want to end their centuries-long search.
At the time of the Inquisition, when with the Malleus Maleficarum scores of innocent people
where murdered in the name of the Church, the Brotherhood decided to oppose the Church.
Our brethren tried to appeal with sanity, but without success…

They no longer wanted to live in a world where abysmal hatred determined faith.
The Church, which was everything to the Fraternity throughout their life, turned out to be a
corrupted whore of evil.

So we took advantage of their blindness and saved the lives of many reckoned, damned souls.
One day, however, the Inquisition also stood at the gates of our monastery.

They murdered many of our brothers without their being able to defend themselves.
According to tradition, one sentence was said over and over again: “You heretics will all burn”.
After the Inquisition found the people we took in and executed them all wickedly, the surviving monks decided to flee.

Some of the monks heard incredible stories about pilgrims heading east.
Deep in a gigantic high mountain range, there shall be a city where people of every denominations
congregate and live together in peace. The fields there shall never pass away and the trees shall always bear fruit.
It all sounded so surreal on the abscondence. The monks didn’t really believe in
but what else were they left with?
Should they settle down and build a new monastery for the Brotherhood,
just to some point be captured by the church and tortured to death?
So they decided to continue their journey.

Their journey to the legendary place Shangri La.

Teil II
Under construction

Teil III
Under construction

Manifesto

Unser Bestreben

Wir suchen mit aller Kraft nach Neu Shangri La.
Unsere Reise, die nun mehr als 1300 Jahre andauert, soll zu einem Ende kommen.
In dieser langen Zeit, die wir nun durch das Universum streifen, spezialisierten wir uns in verschiedenen Disziplinen.
So wurde es uns möglich effektiver nach unserer Weihestätte zu suchen.

Als Suchende betreiben wir verstärkt EXPLORATION.
Um dies effektiver gestalten zu können gehen wir dem ENGINEERING nach.
Gesundheit und ein langes Leben in Meditation ist uns wichtig,
wodurch RESEARCH einen hohen Stellenwert für uns einnimmt.
Damit wir Neu Shangri La irgendwann einmal finden können, muss unsere Suche finanziert werden.
Mit der Zeit entwickelten wir ein Händchen für RESOURCES, MINING, TRADING, TRANSPORT und CARTOGRAPHY.

.
.
.

For our english speaking fellow men

.
.
.
Our Endeavour

We’re doing everything we can to find New Shangri La.
Our journey, which now lasts more than 1300 years, should come to an end.
In this long time that we now roam the universe, we specialized in various disciplines.
So it became possible for us to search more effectively for our consecration site.

As seekers, we are increasingly engaged in EXPLORATION.
In order to be able to design this more effectively, we follow the ENGINEERING.
Health and a long life in meditation is important to us,
which makes RESEARCH a high priority for us.
So that we can find New Shangri La sometime, our quest must be financed.
Over time we developed a knack for RESOURCES, MINING, TRADING, TRANSPORT and CARTOGRAPHY.

Charter

Unsere Haltung

Wir sind eine friedlebende Bruderschaft.
Wir hegen keinen Groll gegen anders Denkende.
Wir wünschen uns lediglich einen friedhaften Umgang.
Wir wollen nicht mit Piraterie in Kontakt kommen, auch sind uns Intrigen und Infiltration zuwider.
Wir begegnen euch mit einem offenen Herzen und hoffen, dass ihr uns ebenso entgegen kommt.
Wir wollen, dass unsere lange anhaltende Suche zu einem Ende kommt und bitten alle uns friedlich ziehen zu lassen.

Leben und leben lassen ist unsere friedvolle Basis.
In der Not werden uns die Wächter nie im Stich lassen.
.
.
.

For our english speaking fellow men

.
.
.
Our Stance

We’re a peaceful fraternity.
We have no grudge against those who think differently.
All we want is a peaceful approach.
We do not want to come into contact with piracy, we also dislike intrigues and infiltration.
We face you with an open heart and hope that you will also face us.
We want our long lasting search to come to an end and ask everyone to let us go peacefully.

Living and letting live is our peaceful foundation.
The Guardians will never abandon us in distress.