German Space Engineering / GSE

  • Corporation
  • Regular
  • Engineering
    Engineering
  • Freelancing
    Freelancing

For centuries, German engineering is known throughout the galaxy for its highest quality standards.
Our aim is to get beyond that point of quality and push things to their absolute limits.
Member of the Horizon Alliance
Website



History

___________________________________________________________________________________________________________

Website | Steam | Bewerben | Horizon Alliance | PCGH | GAdvocacy
___________________________________________________________________________________________________________

German

___________________________________________________________________________________________________________

Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2012.
Dieses Jahr wird in die Geschichte der Spieleindustrie eingehen. Chris Roberts enthüllt seine Vision einer
SciFi-Simulation in nie da gewesener Form und Größe.
Das Projekt erreicht binnen 30 Tagen das Vierfache des ursprünglich festgesetzten Ziels von $500.000.
Die Resonanz in der Öffentlichkeit ist überwältigend, die Ziele des Schöpfers mehr als ambitioniert.
Auch eines der bekanntesten deutschsprachigen (Online)Magazine, für Computerhardware und Spiele,
PC Games Hardware [PCGH], greift die Entstehungsgeschichte auf und berichtete fortan umfangreich über das Phänomen Star Citizen.

2013 stellt Chris Roberts in einem ausführlichen Blogeintrag ein Tuning-System vor, welches Spielern ermöglicht, Schiffe und Komponenten an ihre persönlichen Vorlieben anzupassen.
Werden beispielsweise zwecks eines bevorstehenden Kampfes kompromisslose Leistungssteigerungen an Modulen vorgenommen, geht dies automatisch mit einem höheren Energieverbrauch und einer erhöhten Hitzeentwicklung einher. Diese führt auf der einen Seite zwangsläufig zu einem erhöhten Signaturradius und auf der anderen Seite zu der Frage, wie die modifizierten Komponenten angemessen gekühlt werden können, um einer signifikanten Verringerung der Lebensdauer entgegenzuwirken.

„Du hast die Wahl zwischen einer bezahlbaren, leicht erhältlichen „SpaceMart“-Laser Ausführung, die öfters einbrechen könnte, mehr Hitze erzeugt und weniger effizient arbeitet…
Oder einer – nach deutscher Ingenieurskunst, handgefertigten – Ausführung eines Meisters der Waffenherstellung, bei dem du im Gegenzug für deinen Stapel Credits eine besonders verlässliche und effiziente Waffe erhältst.
(Und du willst gar nicht wissen was die Laser-Kanonen, gebaut von Joker, am Ende leisten können!)“
– Chris Roberts

2014: Gründung der PCGH Organisation unter dem Namen “German Space Engineering” mit den Schwerpunkten auf „Engineering“ und „Freelancing.“
Durch ‘Joker Engineering’ inspiriert, entschließt sich eine Gruppe Hardware Enthusiasten des PCGH-Forums, ihr geballtes Fachwissen auf die Schiffsmechaniken Star Citizens zu übertragen und somit ihre Fähigkeiten im permanenten Universum unter Beweis zu stellen.

Mitglied der German Advocacy

2015: Mitglied der Horizon Alliance

Neue GSE-Webpräsenz mit angeschlossenem Forum zur internen Kommunikation:
www.german-space-engineering.de

(Fortsetzung folgt…)

Offizielle Community-Organisation des PCGH-Forums

___________________________________________________________________________________________________________

English

___________________________________________________________________________________________________________

Outer space, the final frontier.
It is in the year 2012. This year will go down in history of the gaming industry. Chris Roberts unveiled his vision of an unique SciFi-Simulation like no one has experienced ever before.
Within 30 days, the project of funding the vision reaches the quadruple of its initial goal. The public response is overwhelming, the targeted goals of the creator are more than ambitious.
One of the most famous german (online)magazine for gaming and hardware, “PC Games Hardware [PCGH]”, picked up the story and created an special news line only for this vision.

2013
Chris Roberts provides a detailed blog entry about the tuning-system in which players could adjust their modules to their liking.
As an example: If you perform uncompromising increases of the performance you will automatically have to deal with an increased power consumption and heat generation.
On the other hand, this leads to a higher signature.The question is – how you want to cool the modified components to counter a shortened lifetime.

„You make the choice between the affordable, readily available SpaceMart laser that may break down more, generate more heat and be less efficient…
or the hand-constructed German-engineered version from a master weapons builder that will set you back a stack of credits in return for an especially reliable, efficient gun.
(And you don’t even want to know how the laser cannons built by Joker could end up working!)”
- Chris Roberts

2014
Founding of the “PCGH-Organization” called “German Space Engineering [GSE]” with the specialisation on “Engineering” and “Freelancing”.
Inspired by “Joker-Engineering” a group of hardware enthusiasts decides to transfer their knowledge into the mechanics of Star Citizen and demonstrate their abilities in the Persistent Universe.

2015
The GSE enters the “Horizon-Alliance”, the currently biggest german-speaking alliance in Star Citizen.

Our new Website and forum for internal communication: www.german-space-engineering.de

(to be continued…)

Member of the German Advocacy

Member of the Horizon Alliance

Official Community-Organization of the PCGH-Forum

Background by Tom Walks
___________________________________________________________________________________________________________

Website | Steam | Apply | Horizon Alliance
___________________________________________________________________________________________________________

Manifesto

___________________________________________________________________________________________________________

Website | Steam | Bewerben | Horizon Alliance | PCGH | GAdvocacy
___________________________________________________________________________________________________________

German

Gelangweilt vom anonymen Dasein in einer der zahlreichen Organisationen, die wieder mal die Weltherrschaft an sich reißen wollen?

Werden dir PvP / PvE auf Dauer einfach zu eintönig?

Bist du auf der Suche nach neuen Herausforderungen im All?

Dann solltest du weiterlesen!

Denn wir suchen weitere aufgeschlossene Mitspieler, die unsere Werkstatt bereichern und aktiv mitgestalten. Immerhin dreht sich bei uns alles um Schiffe, Waffen, Antriebe und dem Tuning einzelner Module.

Aber Moment mal – wer sind wir eigentlich?

Wir nennen uns “German Space Engineering”, kurz “GSE” und verstehen uns als loser Zusammenschluss von Bastlern (Engineering) und Freigeistern (Freelancing), die ihr (Fach-)Wissen untereinander austauschen und erweitern.
Als Organisation bedienen wir darüber hinaus weitere, abwechslungsreiche Aufgabengebiete, in denen man sich ausprobieren und entfalten kann.

Karrierechancen bieten sich in den Bereichen:

– Engineering
Dieses Aufgabengebiet spiegelt den Kern- und Gründungsgedanken unserer Organisation wieder. Module und Schiffe werden repariert, modifiziert und – je nach Anwendungsgebiet und Zielstellung – für unsere Mitglieder, sowie Kunden, entsprechend optimiert und wahlweise verbaut.
Darüber hinaus werden wir eine Datenbank mit Informationen zu Herstellern, Modulen und Schiffen aufbauen. Diese wird intern zur Verfügung gestellt und beinhaltet bspw. Vergleichsdaten und Grafiken zu nachfolgenden Punkten:

  • (Verarbeitungs-) Qualität
  • Energieverbrauch
  • Hitzeentwicklung
  • Signaturradius
  • Overclocking-Werte

– Exploration
Als Organisation, die sich unter anderem dem Freelancing verschrieben hat, halten wir stets die Augen nach etwas Neuem offen. So wollen beispielsweise Jumppoints lokalisiert, Sternensysteme erforscht und Schiffswracks aus längst vergangenen Zeiten entdeckt werden. Um unseren Entdeckergeist Nachdruck zu verleihen, wird eine spezielle Abteilung innerhalb der Organisation mit dieser Aufgabe betraut. Die durch das Team ermittelten Informationen und Daten werden organisationsintern zur Verfügung gestellt.

– Trading / Transport
Um einen stetigen Zufluss an Warengütern zu gewährleisten, hat die GSE-Organisation ein eigenes Subunternehmen mit dem Namen “Push Industries, kurz “PUSH gegründet. Diesem sind die Bereiche “Trading & Transport” unterstellt. Ankauf und Verkauf von Waren, sowie der Gütertransport, stehen hier im Fokus.

– Security / Scouting
Der Schutz unsere Waren muss natürlich während eines Transports gewährleistet sein, um das Kerngeschäft konstant aufrecht erhalten zu können. Dies ist nur ein Beispiel, welches aufzeigt, dass wir für unsere Aktivitäten eine mobile Schutztruppe benötigen. Grund genug, eine Abteilung ins Leben zu rufen, die sich ausschließlich der Sicherheit der GSE-Mitglieder widmet.

– Mining / Salvaging
Werden reichhaltige Ressourcenquellen entdeckt, wollen wir diese katalogisieren, um sie kurz- bis mittelfristig für unsere Organisation zu sichern. Ressourcen bilden den Grundstock einer funktionierenden Produktionskette und stärken langfristig unsere Marktposition.
Darüber hinaus widmet sich dieser Bereich der Bergung defekter Schiffe. Diese stellen – je nach Umfang des Schadens – einen Fall für unsere Mechaniker aus der (Reparatur-)Werkstatt dar oder dienen bestenfalls noch als Ressourcenquelle (Salvaging).

Was DU mitbringen solltest:

  • Ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Motivation und Neugierde, dich selbstständig in das Spiel einzuarbeiten
  • Kommunikationsbereitschaft (per TeamSpeak oder Website)
  • Loyalität
  • Identifizierung mit unserem Leitbild (siehe: Charter)

Falls wir dein Interesse geweckt haben sollten, registriere dich jetzt!
Wir sind gespannt auf deine Bewerbung!

English

Bored by your anonymous existence in one of the numerous organizations that, yet again, aim for World Domination?

Do you think permanent PvP/PvE is just dull?

Are you looking for a new kind of challenge in space?

Then continue reading!

Because we are looking for open minded people that enrich our workshop to helping form it.
After all everything here revolves around ships, weapons, engines and tuning of individual modules.

But wait, who are we?

We are “German Space Engineering”, short: “GSE”. We see ourselves as a loose group of engineers and freelancers that want to share and extend our knowledge.
As an organization we manage several fields which people can try out and develop themselves in.

Careers and Branches:

– Engineering
This area reflects the core of our organization. Ships and modules will be repaired, modified and, depending on the area of application, optimized.
Beyond that we are also creating a database with information given to us from several different manufacturers.
This database will be provided internally and will include for example graphs and comparative data for the following points:

  • Quality
  • Energy consumption
  • Heat generation
  • Signature radius
  • Overclocking results

– Exploration
As an organization with one of our main fields in Freelancing, we are always looking for something new. Jump points want to be discovered, star systems or shipwrecks of early days explored. To satisfy our spirit of discovery we created this special branch in our organization where information and data determined by this branch will be made available internally.

– Trading / Transport
To guarantee a steady inflow, the GSE created a sub-organization called “Push Industries”, short “PUSH”. This organization manages the branches for “Trading” and “Transport”.
Acquisition and disposal as well as the transportation of cargo are the focus of this organization.

– Security / Scouting
The protection of our cargo during transports is crucial to keep the organization alive. This is one reason why we are in need of a mobile protection force and created a branch that focuses exclusively on the protection of our members.

– Mining / Salvaging
If new resource pools are discovered, we want to catalogize those and secure them for our organization. Resources are the basis of every working production chain and reinforce our marketing position.
Beyond that, this branch also manages the recovery of damaged ships. Depending on the extend of damage, these ships either qualify as a case for our mechanics or serve as a resource pool for the salvaging team.

What we expect from YOU:

  • 18+ Years
  • Motivation and curiosity to work independently into the game
  • Willingness for communication (Teamspeak 3 or on our Website)
  • Loyalty
  • Understanding of our principles (Charter)

If we sparked your interest then enlist now!
We are awaiting your application!

___________________________________________________________________________________________________________

Website | Steam | Apply | Horizon Alliance
___________________________________________________________________________________________________________

Charter

___________________________________________________________________________________________________________

Website | Steam | Bewerben | Horizon Alliance | PCGH | GAdvocacy
___________________________________________________________________________________________________________

German

Unser Leitbild

Wir verkörpern eine Organisation, die primär im Bereich “Engineering” Dienstleistungen erbringt. Werksseitige Optimierungen und der Verkauf einzelner Module, sowie Erweiterungen für Raumschiffmodelle diverser Hersteller, (wie beispielsweise Robert Space Industries, Anvil Aerospace oder Origin Jumpworks) stehen in unserem Fokus. Um dieses Angebot sinnvoll abzurunden, bietet GSE komplett optimierte Schiffe, aber auch separate “Tuning-Kits” zum Verkauf an.

Das Ziel, unserem Kunden stets beste Qualität und Leistung zu bieten, bestimmt unsere Aufgabe: Der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Als moderner Dienstleister übernehmen wir die Beschaffung von Materialien, die Herstellung und Optimierung der Produkte, sowie (falls gewünscht) die Auslieferung an den Kunden.

Höchste Kundenzufriedenheit sowie Vertrauen und Sicherheit in unser Unternehmen bestimmt stets unser Handeln und ermöglicht dem Kunden, einen zuverlässigen Partner zu finden.

Wir begrüßen:

1. Einen aufgeschlossenen und respektvollen Umgang mit Spielern innerhalb und außerhalb der Organisation.

2. Engagement seitens der Mitglieder, die einen höheren Rang innerhalb der Organisation erwerben wollen.

Wir lehnen ab:

1. Wir nehmen von Aktivitäten, die im direkten Zusammenhang mit Piraterie stehen (Überfälle, Erpressung etc.) Abstand.

2. Eine Organisationskultur, die sich durch vorgegebene Anwesenheitszeiten oder regelmäßige Treffen auszeichnet, schließen wir vorerst aus.
Inaktive Mitglieder werden dennoch nach 3 Monaten auf den Status „Freigeist“ gesetzt, um die Übersicht über aktivere Mitglieder behalten zu können.

  • Der Status “inaktiv” wird erreicht, sobald du:
    • dich mehr als 90 Tage nicht auf der RSI-Website einloggst.
    • mehr als 90 Tage nicht auf organisationsinterne Nachrichten reagierst.
    • mehr als 90 Tage an keinen Aktivitäten der GSE-Organisation teilgenommen hast.

!!! Wichtig: Der Status “aktiv” / “inaktiv” wird erst mit dem Release des “Persistent Universe” wirksam.

3. Es ist nicht gestattet, mehrere Führungspositionen innerhalb der Organisation zu bekleiden. Somit kann der Kunde sicher gehen, dass die Meister und Fachbereichsleiter ihren Aufgaben mit der notwendigen Aufmerksamkeit und Energie nachkommen können.

Rangordnung

Freigeist
Der Freigeist schätzt die Atmosphäre und das gebotene Netzwerk der Organisation. Es liegt in seiner Natur, an keinen Aktivitäten der Organisation teilzunehmen.

Auszubildender
Der Auszubildende (kurz: Azubi) repräsentiert den Neuling, der sich orientieren möchte. Der Grundstein einer Karriere wird gelegt…

Geselle
Der Geselle kann bereits erste Erfahrungen vorweisen und lernt schnell.

Meister
Der Meister verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz. Er übernimmt bereits erste Führungsverantwortung, indem er als Mentor für Azubis und Lehrlinge fungiert. Meister sind außerdem in der Lage, die Spitze der Karriereleiter zu erklimmen, um den Rang des Fachbereichsleiters einzunehmen.

Fachbereichsleiter
Der Fachbereichsleiter repräsentiert den Experten innerhalb seines Fachs. Er vereint beachtliches Fach- und Praxiswissen mit überdurchschnittlicher Kommunikationsfähigkeit. Dies ermöglicht ihm, Führungsaufgaben innerhalb seines Bereichs zu übernehmen. Aufgrund seines Engagements genießt er ein hohes Ansehen.

Geschäftsführer
Die Geschäftsführung der GSE wird durch “Robonator” und “pyro” repräsentiert.. Die Geschäftsführung bleibt in der Hand dieser Konstellation und darf nicht nicht abgegeben werden.

English

Our principles

We represent an organization whose primary services render in the field of “Engineering”.
Factory-Adjusted optimizations and the disposal of individual modules as well as enhancements for ship models from miscellaneous manufacturers (like RSI, Anvil Aerospace or Origin Jumpworks) are in our focus. To round down this offer, the GSE also offers completely optimized ships or “Tuning kits” for sale.

The objective to offer our clients the best quality and performance determines our task: To always be one step ahead of our competitors. As a modern service provider, we take care of the acquisition of resources, the manufacturing of our products and – if desired – the delivery to our clients.

Maximum client satisfaction as well as confidence and security in our organization defines our behaviour and allows our clients to find a reliable partner.

We welcome

  • An open minded and respectful contact with people within and outside of our organization.
  • A dedication of our members that want to reach a higher rank within our organization.

We dislike

  • We refrain from every activity linked directly with piracy.
  • We exclude any organization culture that distinguishes itself by mandatory attendance times or regular meetings. Inactive members however will be set to “Freelancers” after 3 Months of inactivity to keep an overview of our members.
  • You are not allowed to be in possession of multiple leading positions within the organization. Therefore the client can be sure that the foremen and supervisors handle their tasks with the necessary attention and power.

You will be set “inactive” if…
…you haven’t logged in for 90+ days.
…you haven’t reacted to internal messages for 90+ days.
…you haven’t participated in any activities of the GSE-Organization for 90+ Days

!!! Important: The State “Active” / “Inactive” will be valid after the release of the persistent universe. !!!

Hierarchy

Freelancer
The freelancer profits from the offered organization network and atmosphere. It is in his nature to not participate in any activities of the organization.

Apprentice
The apprentice represents the newbie. He lays the foundation of his career.

Journeyman
The journeyman shows first experiences and learns quickly.

Foreman
The Foreman is in possession of a wide diversity of experience. He acquires first responsibilities and acts as a mentor for lower ranked members. Foremen are also able to extend their career and take the position of the Supervisor.

Supervisor
The Supervisor represents the expert within his department. He combines remarkable theoretical and practical knowledge with outstanding communicative skills. This allows him to acquire managerial functions. Thanks to his engagements he has an excellent reputation within the organization.

CEO
The executive board is represented by “Robonator” and “Pyro”. The executive board stays in permanent possession of this constellation and can not be passed on.
___________________________________________________________________________________________________________

Website | Steam | Apply | Horizon Alliance
___________________________________________________________________________________________________________